Neue integrierte Backup – und Restore-Lösung für eEVOS jetzt verfügbar

München, 5. Dezember 2016
euroNAS hat heute die neue integrierte Backup- und Restore-Lösung für deren Enterprise Virtualization OS vorgestellt. Damit können Kunden ihre virtuellen Maschinen sehr schnell und effizient sichern und wiederherstellen.

Datenkonsistenz

Die Unterstützung von Microsofts Volume Shadow Copy Service (VSS) sorgt für die höchstmögliche Konsistenz der Daten auf den Windows VMs. Dadurch können alle Daten kopiert werden die sonst eventuell durch Schreiboperationen blockiert sind (z. B. die Registry oder die Systemdatenbanken).

Dedupliziertes Backup

Die Daten werden dedupliziert gesichert. Mehrfach vorkommende Datenblöcke werden nur einmal gesichert. Prüfsummen-Kontrolle am Ende des Backups stellt sicher, daß die Sicherung konsistent ist.
Unabhängig von der eEVOS Installation

Die Sicherung ist unabhängig von der Installation – d.h. die Sicherung kann auf einem beliebigen eEVOS Server wiederhergestellt werden. Ende Dezember wird noch mehr Funktionalität hinzugefügt

Automatisch definierbare Backup-Aufbewahrungszeit

  • Die veralteten Backups werden nach von Benutzer vorgegebener Zeit automatisch gelöscht (z.B. 30 Tage oder 6 Monate)
    Email-Berichte
  • Automatisch generierte Zusammenfassung (täglich, wöchentlich, monatlich)
  • Warnungen bei den fehlgeschlagenen Backups

euroNAS Enterprise Virtualization OS (eEVOS) bietet damit alles aus einer Hand

  • Virtualisierung
  • Hochverfügbares Storage
  • Backup und Restore

Über euroNAS:

Das 2005 in München gegründete Unternehmen hat sich auf die Entwicklung optimierter Datenspeicherung und Virtualisierung spezialisiert. Die Kunden auf dem internationalen Markt kommen aus vielen Branchen. Spezielle Kunden aus der Fachbranche sind Systemhäuser und Systemadministratoren. euroNAS GmbH bietet seinen Kunden individualisierte Kundenbetreuung, kundenspezifisch angepasste Versionen und arbeitet seit Jahren erfolgreich mit OEM-Partnern zusammen.

Weitere Informationen und kostenlose Testversionen finden Sie unter: www.euronas.de

JMR Electronics Inc. schließt Technologie-Partnerschaft mit euroNAS GmbH

JMR Electronics Inc. und euroNAS GmbH bauen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit in dem Storage Bereich aus

München/Los Angeles 08.01.2014

Die neuen JMR BlueStor ™ Storage Server sind mit Dual 8-Core Intel ® Xeon ® -Prozessoren und internen 6Gb Hardware -RAID-Controller ausgestattet. Das euroNAS Betriebssystem ist vorinstalliert, einschließlich der neuen HA-Cluster-Software.

euroNAS HA Cluster unterstützt unter anderem Serverreplikation in Echtzeit und eignet sich damit perfekt für ausfallkritische Netzwerkanwendungen. Dank integrierter Lastenverteilung kann die Bandbreite und Serverlast bequem über beide Server verteilt werden.

JMR BlueStor ™ Storage Server sind erhältlich in Kapazitäten von 16,32, 48 und 64 TB. Ausgestattet mit sechzehn Hot-Swap- Enterprise- 6Gb SAS / SATA-Festplatten und redundanten Hot-Swap- Netzteilen und Kühlmodulen sind die neue BlueStor ™ Storage Server für eine Vielzahl von Betriebsumgebungen von SMB bis zum Enterprise-Level geeignet.

Die Preise beginnen bei knapp 17.199 $ (UVP) für ein 16 TB -System mit vier GbE-Ports , internen Dual-RAID-Controllern , Dual Xeon ® CPUs , 16 GB DDR3-Speicher, und der Premium Ultra Version von euroNAS . Alle BlueStor Server-Produkte beinhalten die komplette Integration, Burn-in Tests, redundante Stromversorgung und Kühlung, die volle technische Unterstützung sowie eine 3 -Jahres-Garantie auf dieHardware. JMR BlueStor ™ Storage Server werden in den USA von JMR ELECTRONICS INC hergestellt.

Über euroNAS

Das 2005 in München gegründete Unternehmen hat sich auf die Entwicklung optimierter Datenspeicherung für Netzwerke spezialisiert. Die Kunden auf dem internationalen Markt kommen aus vielen Branchen. Spezielle Kunden aus der Fachbranche sind Systemhäuser und Systemadministratoren. euroNAS bietet seinen Kunden individualisierte Kundenbetreuung, kundenspezifisch angepasste Versionen und arbeitet seit Jahren erfolgreich mit OEM-Partnern zusammen.

euroNAS stellt neue Produktgeneration auf der SNW in Frankfurt vor

Besuchen Sie uns am 29. und 30. Oktober 2013 auf dem Stand 66

München 1.10.2013

Basierend auf Feedback von tausenden von Installationen, wird die neue Nachfolgegeneration der euroNAS Produkte auf der SNW in Frankfurt am 29. und 30.10 vorgestellt. Die Besucher der Ausstellung werden die Chance bekommen, unsere hochverfügbare Storage-Lösungen live in Aktion zu sehen.

HA Cluster Intelligente Datenspiegelung

HA Cluster 64-Bit spiegelt die Daten in Echtzeit auf zwei Servern (synchrone Datenreplikation). Fällt einer der beiden Server im Replikationsnetz aus, schaltet das euroNAS-System automatisch auf den anderen Server um – ohne dass hierzu ein manueller Eingriff erforderlich ist.

Premium Ultra

Die bewährte Premium NAS / SAN Storage Software is noch besser geworden. Mit der neuen Oberfläche und neuen Architektur ist es bereit für die Storage-Herausforderung der kommenden Jahre.

Upgrademöglichkeiten

Alle Kunden die bereits HA Cluster erworben haben, können kostenlos auf den neuen HA Cluster aktualisieren.
Kunden die Premium 64-Bit nach dem 1.6.2012 erworben haben, können ebenfalls kostenlos auf Premium Ultra aktualisieren. Wenn Sie das Produkt vor dem 1.6.2012 erworben haben, kontaktieren Sie unseren Vertrieb über sales@euronas.com oder telefonisch unter 089 381533930.

Über euroNAS:

Das 2005 in München gegründete Unternehmen hat sich auf die Entwicklung optimierter Datenspeicherung für Netzwerke spezialisiert. Die Kunden auf dem internationalen Markt kommen aus vielen Branchen. Spezielle Kunden aus der Fachbranche sind Systemhäuser und Systemadministratoren. euroNAS bietet seinen Kunden individualisierte Kundenbetreuung, kundenspezifisch angepasste Versionen und arbeitet seit Jahren erfolgreich mit OEM-Partnern zusammen.

EURONAS PRÄSENTIERT NEUE IP-KAMERA-SOFTWARE

München, 1.2. 2013 Die neuentwickelte Software von euroNAS ist Storage-Betriebssystem und gleichzeitig Kamera Software für die Einrichtung und Verwaltung von Mobotix IP-Kameras.

IRISVDO spürt alle IP-Kameras von Mobotix im Netzwerk auf und ermöglicht deren gemeinsame Einrichtung über einen komfortablen Assistent.

IRISVDO ist eine professionelle und besonders effiziente Steuerungs- und Konfigurationssoftware für Mobotix IP Kameras. Neben der Funktion als erweiterte Mobotix Software sorgt IRISVDO für eine hochverfügbare Sicherung der Videoaufzeichnungen, die unter anderem durch Spiegelung der Daten in Echtzeit erreicht wird.

Als NAS für IP Kameras eignet sich IRISVDO für den Einsatz in allen Objekten, die mit Mobotix IP Kameras überwacht werden und die zugleich höchste Anforderungen an eine zuverlässige Sicherung der Videoaufzeichnungen stellen.

IRISVDO wird exklusiv über Mobotixpartner verkauft. Weitere Informationen finden Sie unter: www.irisvdo.de

Über euroNAS:

Das 2005 in München gegründete Unternehmen hat sich auf die Entwicklung optimierter Datenspeicherung für Netzwerke spezialisiert. Die Kunden auf dem internationalen Markt kommen aus vielen Branchen. Spezielle Kunden aus der Fachbranche sind Systemhäuser und Systemadministratoren. euroNAS bietet seinen Kunden individualisierte Kundenbetreuung, kundenspezifisch angepasste Versionen und arbeitet seit Jahren erfolgreich mit OEM-Partnern zusammen.

GRUPPEMEDIA LIEFERT AB SOFORT DAS GESAMTE PORTFOLIO VON EURONAS

München, Krefeld, 12. November 2012

Der Krefelder Speicherhersteller GRUPPEMEDIA und das Münchner Unternehmen euroNAS haben auf SNW (Storage Networking World) in Frankfurt ihre Zusammenarbeit mit einem Distributionsvertrag erweitert.

GRUPPEMEDIA übernimmt den Vertrieb von allen Produkten aus dem Hause euroNAS, angefangen von Lösungen für kleinere Unternehmen bis zum hoch verfügbaren High End Serverbetriebssystem (HA Cluster).

Als Hersteller von hochperfomanten Storagelösungen bietet GRUPPEMEDIA individuelle Hardware-Konfigurationen basierend auf euroNAS Betriebssystem.
Das besondere Highlight der Zusammenarbeit ist die GRUPPEMEDIA – eigene Erweiterung für Bandsicherungen für euroNAS Betriebssystem.

„Die sehr guten Erfahrungen mit euroNAS bezüglich. Flexibilität und Einsatzmöglichkeiten des letzten Jahres geben uns das Vertrauen in das Produkt – auch in Zukunft.“, so Peter Borowski, Geschäftsführer und Inhaber der GRUPPEMEDIA

Die GRUPPEMEDIA ist seit Jahren ein zuverlässiger Partner, der seinen Kunden flexible Lösungen anbietet. Die Funktionserweiterungen unserer Software für die Bandsicherungen bringen zusätzliche Vorteile für unsere Kunden.

Über GRUPPEMEDIA

Die GRUPPEMEDIA ist ein führender Hersteller von hoch performanten Speicher- und Datenmanagementsystemen in Europa mit Sitz in Krefeld.
Das Unternehmen ist spezialisiert auf E-Mail Archivierung, Speichersysteme (iSCSI, FibreChannel, SAS, NAS, SAN (Storage Area Networks)) und modernes Datenmanagement (Backup, Archivierung, Synchronisation und Automation).

GRUPPEMEDIA -Produkte lassen sich einfach bedienen und zeichnen sich durch hohe Individualität bei gutem Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Die Produkte unterstützen alle wichtigen Betriebssysteme und arbeiten auf allen gängigen Hardwareplattformen. Mehr Infos unter: www.gruppemedia.de

Über euroNAS

Das 2005 in München gegründete Unternehmen hat sich auf die Entwicklung optimierter Datenspeicherung für Netzwerke spezialisiert. Die Kunden auf dem internationalen Markt kommen aus vielen Branchen. Spezielle Kunden aus der Fachbranche sind Systemhäuser und Systemadministratoren. euroNAS bietet seinen Kunden individualisierte Kundenbetreuung, kundenspezifisch angepasste Versionen und arbeitet seit Jahren erfolgreich mit OEM-Partnern zusammen.

euroNAS SAN Cluster – neue Enterprise SAN Storage Software für die Hochverfügbarkeit im Rechenzentrum

Das neue Hochverfügbarkeits-Cluster-Betriebssystem von euroNAS bietet minimale Server-Ausfallzeiten für alle Anwendungen mit besonders ausfallkritischen Daten

Gräfelfing bei München, 7.8.2014 – euroNAS meldet eine neue kosteneffektive Lösung für die Hochverfügbarkeit über Distanz. Speziell in virtualisierten IT-Umgebungen sind heute Datensicherheit und Datenverfügbarkeit bei einer konstant hoher Leistung ein muss. euroNAS SAN Cluster basiert auf euroNAS SMART SAN MIRROR (eSSM) und bietet synchrone Serverspiegelung mittels Fibre Channel bis zu 100 km Entfernung mit transparentem Failover/Failback im Störfall. Die Daten können damit synchron zwischen entfernten Rechenzentren oder Brandabschnitten gehalten werden.

Selbst beim Ausfalls eines Arrays oder eines kompletten Rechenzentrums wird die Hochverfügbarkeit gewährleistet.

Im Gegensatz zu den meisten Mitbewerbern handelt es sich bei der eSSM Technologie um eine native Fibre Channel Lösung aus einem Guß.

Einige Mitbewerber setzen eigene Replikationsdienste auf fremde Betriebssysteme auf. SAN Cluster Betriebssystem und alle eplikationsdienste bilden eine Einheit welche von Grund auf für diese Aufgaben konzipiert und optimiert sind. Es ist eine Storage Lösung mit nativer Fibre Channel Technologie, ohne TCP/IP Overhead.

euroNAS Chefentwickler Boyan Ikonomov

SAN Cluster ist eine einfach zu administrierende Lösung, die Daten jederzeit verfügbar hält. Virtuelle Umgebung benötigt höchste Redundanz, Datensicherheit und Verfügbarkeit. Das Fibre Channel Protokoll garantiert die höchste Leistung bei gleichzeitiger Serverspiegelung und Failover bei einem Serverausfall.

Wie alle euroNAS Produkte, funktioniert SAN Cluster auf einem Standard x86-64 Server ohne Kopplung auf einen bestimmten Serverhersteller. Das Produkt wird mit 3 Jahre Support und Updates angeboten.

SAN Cluster ist ab sofort verfügbar. Testversionen und Preise auf Anfrage.

Über euroNAS:

Das 2005 in München gegründete Unternehmen hat sich auf die Entwicklung optimierter Datenspeicherung für Netzwerke spezialisiert. Die Kunden auf dem internationalen Markt kommen aus vielen Branchen. Spezielle Kunden aus der Fachbranche sind Systemhäuser und Systemadministratoren. euroNAS GmbH bietet seinen Kunden individualisierte Kundenbetreuung, kundenspezifisch angepasste Versionen und arbeitet seit Jahren erfolgreich mit OEM-Partnern zusammen.

Weitere Informationen und kostenlose Testversionen finden Sie unter: www.euronas.de

EURONAS PRÄSENTIERT NEUE GENERATION IHRER STORAGE-SOFTWARE

Leistungsfähigere Hardwareunterstützung und neue Benutzeroberfläche für effizientere Netzwerk-Datenspeicherung, Storage-Virtualisierung und Backups

Das Münchner Unternehmen euroNAS kündigt an, dass die 8. Generation ihres Storage-Software-Betriebssystems ab sofort verfügbar ist.

Die neue Generation der euroNAS-Software für die Datenspeicherung über Netzwerk bietet leistungsfähigere Hardwareunterstützung, verbesserte Snapshot-Unterstützung, ist optimiert für eine 10Gbit Netzwerkumgebung und unterstützt synchrone Replikation (ab Juni 2012). Die neue benutzerfreundliche Oberfläche ist einfach zu bedienen, die Navigation übersichtlich und verständlich.

Das euroNAS-Betriebbsystem für Server

Das euroNAS-Betriebbsystem für Server zeichnet sich aus durch seinen hohen Datendurchsatz, einfache Handhabung, große Schnelligkeit und Robustheit. Es ist skalierbar, hardwareunabhängig und bietet hohe Datensicherheit und Performance, sowohl für NAS als auch für iSCSI Storage Server. Das NAS-Betriebssystem von euroNAS ist ausgelegt für Unternehmen jeder Größe, besonders auch für Kunden, die sowohl im NAS als auch im iSCSI-Bereich arbeiten.

Optimale Server-Sicherheit

Die seit vielen Jahren bewährte NAS-Software von euroNAS unterstützt alle relevanten Betriebssysteme (Windows, Linux, Mac) und bietet optimale Server-Überwachung mittels Ereignisprotokollen, Serverstatistiken und Email-Benachrichtigungen. Die Active Directory-Unterstützung ermöglicht eine einfache Anbindung an das Unternehmensnetzwerk. Die Datensicherheit wird gewährleistet durch Software Raid 1, 10, 5 und 6 sowie durch Netzwerkkartenbündelung mittels Load-Balancing, Failover oder LACP.

Was bietet die neue Generation?

  • Neue Benutzeroberfläche
  • Leistungsfähigere Hardwareunterstützung
  • Unterstützt synchrone Replikation (ab Juni 2012)
  • Optimiert für 10Gbit Netzwerkumgebung
  • Verbesserte Snapshot-Unterstützung
  • Optimiertes Software-Raid auf Multicore- und Multiprozessor-Systemen
  • Kostenreduzierung und effizientere Hardwarenutzung durch Betrieb innerhalb virtueller Maschinen wie VMware ESX, Microsoft Hyper-V, XEN oder KVM
  • euroNAS Pro 2011 32-Bit heißt jetzt euroNAS Business und unterstützt 64-Bit

Über euroNAS

Das 2005 in München gegründete Unternehmen hat sich auf die Entwicklung optimierter Datenspeicherung für Netzwerke spezialisiert. Die Kunden auf dem internationalen Markt kommen aus vielen Branchen. Spezielle Kunden aus der Fachbranche sind Systemhäuser und Systemadministratoren. euroNAS bietet seinen Kunden individualisierte Kundenbetreuung, kundenspezifisch angepasste Versionen und arbeitet seit Jahren erfolgreich mit OEM-Partnern zusammen.

Die euroNAS-Webseite präsentiert sich außerdem seit März mit einem neuen Logo und neuem Gesicht.

euroNAS Hybrid Storage Cache Tiering

Gräfelfing bei München, 19.11.2014

euroNAS meldet eine neue kosteneffektive Lösung für die Hochleistungsserver. Viele Unternehmen stehen vor der Herausforderung die Datenflut und dazugehörige I/O Last in den Griff zu bekommen. Dabei haben diese in der Regel bei den Standard Storage Systemen nur die Wahl zwischen Kapazität (Standard SAS/SATA-Laufwerke) oder einer hohen I/O-Rate (SSD-Laufwerke).

Dank euroNAS Hybrid Storage Cache Tiering können die SSD- und SATA/SAS-Laufwerke zusammengeführt werden und sowohl die maximale Kapazität als auch die maximale I/O-Rate erreichen.

euroNAS analysiert automatisch den eingehenden Datentransfer und verschiebt die Datenblöcke, auf die häufig zugegriffen wird, auf die schnelleren (SSD) Laufwerke. Je länger der Server verwendet wird, desto besser passt er sich an und desto effektiver wird die Symbiose.

Cache Tiering funktioniert auf der Blockebene, es ist somit unabhängig von den eingesetzten Protokollen. Es kann also sowohl für normale SMB/CIFS, NFS oder AFP Freigaben als auch für iSCSI oder Fibre Channel verwendet werden.

Einige Anwendungsbeispiele wären

  • Einen Hybrid Server aus SSD und SATA/SAS Laufwerken bauen
  • Einen bestehenden euroNAS Server mit zusätzlichen SSD Laufwerken beschleunigen
  • Bestehende FC SAN RAID Systeme noch schneller machen indem diese an euroNAS angeschlossen und mit SSD Laufwerken verknüpft werden.

euroNAS Hybrid Storage Cache Tiering ist ab sofort als Funktion für Premium Ultra verfügbar. SAN und HA Cluster werden innerhalb der nächsten Wochen für die neue Funktionalität aktualisiert. Kunden mit bestehenden Supportverträgen bekommen das Lizenzupgrade kostenlos.

Über euroNAS:

Das 2005 in München gegründete Unternehmen hat sich auf die Entwicklung optimierter Datenspeicherung für Netzwerke spezialisiert. Die Kunden auf dem internationalen Markt kommen aus vielen Branchen. Spezielle Kunden aus der Fachbranche sind Systemhäuser und Systemadministratoren. euroNAS GmbH bietet seinen Kunden individualisierte Kundenbetreuung, kundenspezifisch angepasste Versionen und arbeitet seit Jahren erfolgreich mit OEM-Partnern zusammen.

Weitere Informationen und kostenlose Testversionen finden Sie unter: euronas.de

euroNAS HA Cluster sorgt mit Aktiv/Aktiv-Funktionalität für optimale Auslastung

München, 14. Dezember 2012

Die neue Aktiv/Aktiv-Funktionalität des Storage-Betriebssystems HA Cluster von euroNAS räumt zusätzliche Gestaltungsfreiheit für hochverfügbare Cluster ein – und sorgt so für eine deutlich bessere Auslastung im Firmennetzwerk. Komfortabel für Administratoren ist zudem die automatische Wiederherstellung der Lastenverteilung nach einem Server-Ausfall.

Obwohl in einem professionellen Storage-Cluster meist zwei leistungsfähige Replikations-Server arbeiten, stellt das Speichernetzwerk immer nur einen aktiven Knoten (Node) für Lese- und Schreibzugriffe bereit.

Die Funktion Aktiv/Aktiv von euroNAS HA Cluster nutzt diese brachliegende Ressource auf besonders intelligente Weise, indem sie beide Storage-Server im Cluster aktiv schaltet und so alle Zugriffe aus dem Firmennetz auf zwei aktive Knoten verteilt. Wie die exakte Aufgabenverteilung auf die beiden Cluster-Server erfolgt, entscheidet allein der Administrator.

Die Vorteile der Aktiv/Aktiv-Funktionalität liegen klar auf der Hand: So verteilt sich die Netzwerklast auf zwei Knoten, was die Verfügbarkeit von Ressourcen und Freigaben für Zugriffe aus dem Firmennetz deutlich erhöht. Auch der Datenabgleich der beiden Storage-Server mittels Echtzeitreplikation ist mit Aktiv/Aktiv weitaus besser ausbalanciert.

Fällt einer der beiden Storage-Server aus, werden dessen Aufgaben wie gehabt vom zweiten Server im Cluster übernommen.

Eine weitere Besonderheit von euroNAS HA Cluster: Sobald der ausgefallene Server wieder verfügbar ist, stellt HA Cluster automatisch die ursprüngliche Aktiv/Aktiv-Lastenverteilung wieder her. Eine erneute Aufgabenverteilung durch den Administrator ist somit nicht mehr erforderlich.

Über euroNAS

Das 2005 in München gegründete Unternehmen hat sich auf die Entwicklung optimierter Datenspeicherung für Netzwerke spezialisiert. Die Kunden auf dem internationalen Markt kommen aus vielen Branchen. Spezielle Kunden aus der Fachbranche sind Systemhäuser und Systemadministratoren. euroNAS bietet seinen Kunden individualisierte Kundenbetreuung, kundenspezifisch angepasste Versionen und arbeitet seit Jahren erfolgreich mit OEM-Partnern zusammen. Mehr Informationen unter: www.euronas.de
Weitere Informationen und kostenlose Testversionen finden Sie unter: www.euronas.de

euroNAS HA Cluster ist „BEST OF 2014“ in der Kategorie Storage und Netzwerk

Gräfelfing b. München, 27.03.2014

Die hochverfügbare Lösung HA Cluster der Firma euroNAS GmbH erhielt die Auszeichnung „BEST OF 2014“ im Rahmen des Innovationspreis-IT 2014, der von der Initiative Mittelstand vergeben wird. Knapp über 5.000 Bewerbungen wurden im elften Jahr des INNOVATIONSPREIS-IT in 41 Kategorien eingereicht und von einer namhaften Fachjury von über 100 Wissenschaftlern, Branchenexperten und IT-Journalisten eingehend bewertet.

Die euroNAS Produkte errangen einen Spitzenplatz gleich in 2 Kategorien, in der Kategorie Storage/Netzwerke und in der Kategorie Branchensoftware.

Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung für unsere Produkte, unsere HA Cluster Software ist die perfekte Lösung für den Mittelstand, eine intelligente Kombination aus Betriebssystem und synchroner Serverreplikation, die nicht an eine Hardware gebunden ist.

Tvrtko Fritz, Geschäftsführer bei euroNAS GmbH

Seit nunmehr elf Jahren zeichnet die Initiative Mittelstand die innovativsten Produkte und Lösungen aus der Technologie-, Informations- und Telekommunikationsindustrie mit dem INNOVATIONSPREIS-IT aus, mit dem Ziel, die besten Lösungen dem Mittelstand in Form der IT-Bestenlisten übersichtlich zur Verfügung zu stellen. Damit haben sich die IT-Bestenlisten als Kompendium der Besten für den deutschen Mittelstand etabliert und gehören zu den erfolgreichsten Lösungsverzeichnissen im deutschsprachigen Raum.

Über euroNAS

Das 2005 in München gegründete Unternehmen hat sich auf die Entwicklung optimierter Datenspeicherung für Netzwerke spezialisiert. Die Kunden auf dem internationalen Markt kommen aus vielen Branchen. Spezielle Kunden aus der Fachbranche sind Systemhäuser und Systemadministratoren. euroNAS bietet seinen Kunden individualisierte Kundenbetreuung, kundenspezifisch angepasste Versionen und arbeitet seit Jahren erfolgreich mit OEM-Partnern zusammen. Mehr Informationen unter euronas.de.

DAS NEUE HOCHVERFÜGBARKEITS-CLUSTER-BETRIEBSSYSTEM VON EURONAS IST AUF DEM MARKT

Das neue Hochverfügbarkeits-Cluster-Betriebssystem von euroNAS bietet minimale Server-Ausfallzeiten für alle Anwendungen mit besonders ausfallkritischen Daten

Ab sofort ist das neueste Produkt der Münchner Firma euroNAS GmbH auf dem Markt. Die neue Software für Hochverfügbarkeitscluster (High Availability Cluster oder Failover Cluster) wurde speziell entwickelt um wichtige ausfallkritische Daten abzusichern.

euroNAS HA Cluster

Das neue HA Cluster Betriebssystem mit dem Produktnamen euroNAS HA Cluster 64-Bit verwendet die Kombination verschiedenen Technologien um möglichst kontinuierlichen Betrieb zu gewährleisten, selbst wenn einzelne Server oder Systemkomponenten ausfallen. Es unterstützt NFS- und ISCSi-Protokolle sowie demnächst auch SMB-Protokolle.

Wartungsfreundlichkeit und minimale Ausfallzeiten

Die HA Cluster Software von euroNAS speichert alle Daten automatisch und in Echtzeit auf beiden Servern. Sollte einer der Server ausfallen, übernimmt der andere automatisch dessen Dienste. Auftretende Hardware- und Softwarestörungen werden selbständig entdeckt, ohne einen manuellen Eingriff erforderlich zu machen. Dies verhindert Ausfallzeiten sowohl bei Betriebsstörungen und Systemabstürzen als auch während der notwendigen Wartungsarbeiten. Jeder Server aus dem Cluster kann separat abgeschaltet und wieder in Betrieb genommen werden, ohne den Betrieb zu unterbrechen.

Zielgruppen

High Availability Clusters sind besonders geeignet für:

  • alle Netzwerkanwendungen die keine Ausfälle zulassen
  • Storage-Virtualisierung
  • Speicherserver für Videoüberwachung und Datenbanken
  • alle Computer-Arbeitsplätze mit ausfallkritischen Daten

Über euroNAS

Das 2005 in München gegründete Unternehmen hat sich auf die Entwicklung optimierter Datenspeicherung für Netzwerke spezialisiert. Die Kunden auf dem internationalen Markt kommen aus vielen Branchen. Spezielle Kunden aus der Fachbranche sind Systemhäuser und Systemadministratoren. euroNAS GmbH bietet seinen Kunden individualisierte Kundenbetreuung, kundenspezifisch angepasste Versionen und arbeitet seit Jahren erfolgreich mit OEM-Partnern zusammen.