1. Home
  2. Docs
  3. eEVOS 5 Handbuch
  4. Netzwerk-Einstellungen

Netzwerk-Einstellungen

euroNAS Produkte unterstützen alle gängige Netzwerkkarten. Vor allem in der Cluster-Umgebung empfiehlt es sich mehrere Netzwerkports zu bündeln um so eine noch bessere Redundanz zu erreichen

Cluster Produkte unterscheiden die Netzwerke in folgende Kategorien

– Heartbeat-Netzwerk

Dieses Netzwerk dient der Clusterdienst-Kommunikation der Knoten untereinander. Dieses Netzwerk kann auch für die Kommunikation der Knoten mit den Clients verwendet werden (Management, Freigaben und Targets).
Es wird deshalb auch Firmennetzwerk genannt

– Replikations-Netzwerk

Dieses Netzwerk wird für die Spiegelung der Laufwerke zwischen der Knoten genutzt. Wir empfehlen 10 Gigabit oder schnellere Netzwerkkarten.
Wenn Sie mehrere Netzwerkports bündeln, erhöhen Sie die Sicherheit zusätzlich

– Undefiniertes Netzwerk

Netzwerkports welche weder fürs Heartbeat noch für die Replikation definiert wurden, können ebenfalls fürs Management, Freigaben oder Targets verwendet werden.

Cluster Network Settings

Articles

How can we help?