FAQs// Installation / VMware XEN Hyper-V

iSCSI Anbindung unter Hyper-V

Einige Hyper-V Versionen verfügen über keine grafische Oberfläche. Ab Hyper-V R2 kann die grafische iSCSI Konfiguration mit dem Befehl

iscsicpl gestartet werden.

Um euroNAS über die Kommandozeile anzubinden, müssten folgende Befehle eingegeben werden …
iscsicli QAddTargetPortal „IP Adresse von euroNAS“

iscsicli ListTargets zeigt die gefundenen Targets auf euroNAS mit
iscsicli persistentlogintarget „Targetname“ T * * * * * * * * * * * * * * * 0

Kann man sich an das Target permanent anmelden. Mit
iscsicli listpersistenttargets sieht man ob es geklappt hat

Das Target kann mit folgendem Befehl enfternt werden:
iscsicli removepersistenttarget “Initiator Name wie es unter listpersistenttargets angezeigt wird” „Targetname“ * „IP Adresse von euroNAS“ 3260