eEVOS plusBeispielkonfigurationen

Kaum ein Produkt auf dem Markt bietet mehr Funktionen in Verbindung mit einer einfacher Verwaltung.

eEVOS ist vor allem wegen seiner “Alles von einem Anbieter” Vision beliebt. Die Kombination von der Virtualisierung, Storage und Backup in einem Produkt macht ihn zu einem der einzigartigsten Lösungen auf dem Markt.

Es eignet sich perfekt für die Virtualisierung der Server in Unternehmen oder Rechenzentren.

eEVOS funktioniert auf standard Server-Hardware.

Hier finden Sie einige Beispielkonfigurationen. Gerne beraten wir Sie kostenlos – rufen Sie uns einfach an.

Server Spiegelung

Am häufigsten eingesetzte Konfiguration. Lokale Laufwerke von jedem Server werden in Echtzeit mit dem anderen gespiegelt.
Beide Server haben identische Daten.
Bei einem Serverausfall, werden die virtuellen Maschinen automatisch von dem noch funktionierenden Server übernommen (Failover).
Gerne können Sie die Server in verschiedenen Brandabschnitten halten.

eEVOS Mirror Failover

Gemeinsamer Speicher

Beide Server greifen auf einen externen Speicher verbunden via SAS, iSCSI oder Fibre Channel.
Bei einem Serverausfall, werden die virtuellen Maschinen automatisch von dem noch funktionierenden Server übernommen (Failover).

eEVOS Shared Storage